Mehrfamilienhaus - Kauf - Dummerstorf

SpeicherLoft Dummerstorf

1.200.000 €
Dummerstorf
Objektart
Haus
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
18196
Ort
Dummerstorf
Zimmer
110
Schlafzimmer
25
Badezimmer
25
Wohnfläche
1.800 m²
Grundstück
1.924 m²
Etagenzahl
5

Beschreibung:

Speicher Denkmal "CASTELLO" - Sanierungsobjekt mit 3,6 Mio. Euro Sonder-AfA

"CASTELLO" Investieren Sie in ein beeindruckendes Baudenkmal nahe dem Ostseebad Warnemünde, mit Lage mitten im Ort von Dummerstorf b. Rostock.

Genießen Sie vom Turm den herrlichen unverbauten Landschaftsblick. Profitieren Sie von den hohen Steuervorzügen aufgrund der möglichen Denkmalschutz Sonder-AfA. Nutzen Sie die hohen Renditechancen dieses einzigartigen Investments wegen seiner excellenten Vermietmöglichkeit nach Sanierung.

Der um 1815 errichtete Speicher erinnert an eine kleine Burg und ist eines der letzten erhaltenen Gebäude des Gutes Dummerstorf aus dem Hause der Adelsfamilie von Preen.

Da das Objekt noch saniert werden muss, liegt derzeit kein Energieausweis vor.

Beispielrechnung Ertrag nach Sanierung :

Nutzungskonzept
Gesamteinnahme / Jahr Netto Kaltmiete mtl 172.000,00 € p.a. Betriebskosten Vorauszahlungen 17.280,00 € p.a.

Hotel bzw. vergleichbare
Nutzung, oder... Netto Kaltmiete mtl. 14.333,00 € Betriebskosten Vorauszahlungen 1.440,00 €

Errichtung von 23 - 24
Wohneinheiten, jeweils Netto Kaltmiete mtl. 597,00 € Betriebskosten Vorauszahlungen 240,00 €

Gesamteinnahme / Monat Netto Kaltmiete mtl. 14.333,00 € Betriebskosten Vorauszahlungen 1.440,00 €


Wir schätzen die Sanierungskosten etc

Nebenerwerbs, -Planungs- u. Sanierungskosten, zirka: 3.470.500,00 Euro

Fördermittel aus dem Programm Dorferneuerung

Das Flurstück liegt innerhalb des Flurneuordnungsverfahrens Dummerstorf und damit besteht die Möglichkeit einen Antrag auf Fördermittlel aus dem Programm "private Dorferneuerung" für die Außenfassade zu stellen.

Nach derzeitige Richtlinie (ILER MV) kann auf eine Förderhöhe von 35 - 45 % von den förderfähigen Nettoausgaben hingewiesen werden. Dabei ist eine max. Höhe von 200.000 € Zuschuss möglich, wenn ein wirtschaftliches Interesse mit der verbundenen Sanierung für das Objekt vorgesehen ist.

"SpeicherLoft Dummerstorf" Denkmalschutz Sonder-AfA


So funktioniert der Steuerbonus für Kapitalanleger und Vermieter:
Sie können 12 Jahre 100% der Instandhaltungs- und der Modernisierungskosten von der Einkommenssteuer abschreiben. In den ersten 8 Jahren können 9% der Sanierungskosten geltend gemacht werden, in den nachfolgenden Jahren sind es 7%. Zusätzlich können Sie einen Teil der Anschaffungskosten über die "lineare" AfA steuerlich absetzen.

Mit der Inanspruchnahme hoher Steuerabschreibungen bei der Investition in denkmalgeschützte Immobilien eröffnen sich für Anleger weitere Chancen der Renditesteigerung:

Vor allem Gut- und Doppelverdiener profitieren von diesem großzügigen Steuersparmodell.

– Herman Rominger, Steuerberater



Alle Zahlen und Angaben stehen unter Vorbehalt der Prüfung. Berechnungen dienen der Darstellung einer möglichen Berechnung.
Am Ende müssen Sie alle Zahlen und Fakten von Ihren Rechtsbeistand und / oder Steuerberater kontrollieren lassen und auf Ihre eigenen steuerlichen Ansätze ausrechnen lassen. Für die hier dargestellten Hinweise zur Berechnung übernehmen wir keine Haftung.
Vorgabe der möglichen Baukosten sowie Mieterträge sind vom Eigentümer vorgegeben und sind von uns nicht auf Richtigkeit überprüft worden. Grundlage dafür bietet ein Sachverständigen Exposé, welches wir Ihnen empfehlen.

Lagebeschreibung:

"Speicher Loft bei Rostock" Lage & Infrastruktur


Die Gemeinde Dummerstorf mit zirka 8.000 Einwohnern liegt etwa zehn Kilometer südöstlich von Rostock, auf einer Grundmoräne zwischen den Warnow-Zuflüssen Kösterbeck und Zarnow. Entlang dieser drei Wasserläufe sind weite Strecken als Naturschutzgebiet ausgewiesen (Göldenitzer Moor, Naturschutzgebiet Kösterbeck).

Der Ort ist Sitz des Forschungsinstituts für die Biologie landwirtschaftlicher Nutztiere (FBN).

Lebensqualität in Dummerstorf

Die Gemeinde Dummerstorf liegt nur 18 Fahrminuten nahe der Ostsee und ist somit für viele nicht nur ein ideales Reiseziel, sondern auch eine attraktive Urlaubsregion. Dummerstorf hat aber neben seinem idyllischen Flair noch viel mehr zu bieten.

Als Wohnort profitiert Dummerstorf von der Nähe zu Rostock, der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und einem Wirtschaftsstandort mit starken Unternehmen ist die Hansestadt ein attraktiver Arbeitsort. Gern wohnt man da im "grünen", im sehr familienfreundlichen Dummerstorf. Mit vielen Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene gleichermaßen weiß Dummerstorf zu überzeugen.

Die Gemeinde engagiert sich sehr für die Familien. Zahlreiche Museen, Theater und Veranstaltungen findet der kulturell Interessierte in wenigen Fahrminuten in Rostock. Wer Lust auf einen Einkaufsbummel hat, findet im Stadtzentrum, aber auch in Warnemünde, was er sucht.

Der Wirtschaftsstandort

Die Wirtschaftsstandort Dummerstorf wird durch die nahe Hansestadt Rostock bestimmt, dem größten Arbeitgeber in Mecklenburg-Vorpommern, gelegen auf den Achsen Berlin - Kopenhagen, Hamburg - Stettin und erreichbar über die Autobahnen A 19 und A 20, den Flughafen Rostock-Laage sowie Schnellzugverbindungen von und nach Berlin, Hamburg und Kiel.

Regelmäßige Fährlinien bestehen zwischen Rostock und Gedser/Dänemark, zwischen Rostock und Trelleborg/Schweden sowie zwischen Rostock und Helsinki/Finnland (im Sommer). Schifffahrtslinien verbinden Rostock mit allen Ostseeanrainern. Das regionale Einzugsgebiet der Hansestadt umfasst einen Radius von 50 km mit rund 500.000 Einwohnern. Rostock ist überregionales Handels-, Verwaltungs-, Messe-, Kultur-, Bildungs- und Dienstleistungszentrum.

Verkehrsanbindungen

Dummerstorf liegt direkt neben dem Autobahnkreuz Rostock (A 19 / A 20) und hat insgesamt drei Autobahnausfahrten. Zwei an der A 19 (Berlin – Rostock) und eine an der Ostseeautobahn (A 20). Am Ort vorbei verläuft die Bundesstraße 103 in Richtung Rostock im Norden und − an Laage vorbei − in Richtung Güstrow im Süden.

Außerdem zweigt in Dummerstorf die Landesstraße 191 Richtung Kavelstorf und Bandelstorf ab.

In nur 15 Fahrminuten erreicht man den Internationalen Airport Rostock.

In nur 15 Fahrminuten erreicht man den Überseehafen Rostock (Fähren, Kreuzfahrten).

Dummerstorf liegt im Verkehrsverbund Warnow und wird im ÖPNV durch den Regionalverkehr Küste (RVK) und den Omnibusbetrieb Güstrow angefahren. Derzeit verkehren die Linien 113, 115, 132, 200, 210 und 230 über Dummerstorf und binden u.a. Rostock, Sanitz, Laage, Güstrow, Scharstorf und Kavelstorf an. Des Weiteren fahren vom Nachbarort Kavelstorf Züge der Ostseeland-Verkehr nach Rostock Hauptbahnhof und Güstrow.

Interaktives Panorama von Rostock.

Ein sehr guter Standort:

Nahe der Gründermetropole und Unversitätsstadt Rostock liegt das SpeicherLoft in idyllischer Ortslage, mit herrlichen Landschaftsblick. Über die Autobahn gelangt man in 15 Minuten nach Rostock oder in unter 20 Minuten zum Ostseestrand. Der nahe gelegene Flugplatz Rostock Laage ist das Tor für Geschäftsleute aus aller Welt.


Unsere Kompetenz ist Ihr Vorteil

Wir freuen uns sehr Ihnen diese attraktive Immobilie als Projektentwicklung anbieten zu dürfen. Auf den nachfolgenden Unterseiten finden Sie einen umfassenden Überblick, beginnend mit den Angaben zum Projekt, zu Preisen, und einem transparenten Überblick über die möglichen Mieteinnahmen und wie sie sich zusammensetzen.

Ausstattung:

Energieausweis:

Baujahr:
1815
Energieausweis:
ohne Energieausweis

Ausstattungsbeschreibung:

Der Anbieter stellt als Immobilienverwalter besonders hohe Anforderungen an ihre Auftraggeber. Dazu gehört die exakte Offenlegung der Projektunterlagen ebenso, wie die bestmöglichste Beurteilung der baulichen Substanz, die Schätzung des in Betracht kommenden Sanierungsaufwandes oder einer soweit wie möglichen Prognose über angemessene zukünftige Mieterträge.


Die fachliche Kompetenz hat, unserer Meinung nach, dazu nur ein unparteiischer Sachverständiger als Prüfer. Deshalb empfehlen wir Ihnen die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens. Sehr gern unterstützen wir Sie dabei, Beispielsweise in der Vermittlung eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für die Immobilienwertermittlung und in der Bereitstellung aller uns verfügbaren Unterlagen für den Gutachter.

Sonstige Angaben:

Mit dem Erwerb verbundene Kosten
Bereitstellungsgebühr/Stillhalteprämie: Wünschen Sie eine Exklusivität für das Angebot, bzw. eine Reservierung des Angebotes zum festengesetzten Kaufpreis für einen Zeitraum? So ist dies über Zahlung einer entsprechenden Gebühr möglich. Die Höhe richtet sich nach dem gewünschen Zeitraum. Mit Gutschrift der Bereitstellungsgebühr beginnt die verbindliche Reservierung. Das Objekt wird vom Markt genommen. Reserviert wird bis zum Notartermin, längstens jedoch über die Dauer von 12 Monaten.

Maklercourtage: auf den Kaufpreis ist eine Maklercourtage oder Vermittlergebühr zu entrichten und zwar in Höhe von 7,14 % vom Kaufpreis,incl. gesetzlicher MwSt..

ASSET DEAL: Neben dem höheren Kaufpreis als beim Share-Deal sind mit dem Erwerb einer Immobilie noch weitere Kosten verbunden, wie etwa: die Kosten der notariellen Kaufvertragsbeurkundung (rd. 1,5% v. KP.), Gebühren der Kommune, Gebühren des Grundbuchamtes sowie der Grunderwerbsteuer (rd. 6,5% v. KP.). Letztere ist von Bundesland zu Bundesland verschieden und wird in Prozent in Bezug auf den Kaufpreis berechnet. Bei Privat Käufen kann der Weiterverkauf nach frühestens 10 Jahren steuerfrei erfolgen.

SHARE DEAL: Sie erwerben anstatt der Immobilie eine Mantel-Gesellschaft in der Rechtsform einer GmbH / UG inklusive der Immobilie. Somit fällt bei Wahl einer bestimmten Konstellation keine Grunderwerbssteuer an. Die Notarkosten richten sich u.a. nach dem Wert des Stammkapitals und nicht nach dem Wert der Immobilie. Bei einer UG kann das Stammkapital Bspw. nur 2.500 Euro betragen. Zudem können Sie die Anteile an der Mantel-Gesellschaft ohne Einhaltung einer Spekulationsfrist jederzeit zu einem höheren Preis weiter verkaufen. Auf den Mehrerlös kann in diesem Fall ein Anteil iHv. 95% steuerfrei sein.

Absicherung der Zahlungsvereinbarungen: zur Absicherung der vollständigen Kaufpreiserbringung und Zahlung sämtlicher Nebenkosten, wie Notar oder ggf. Grunderwerbssteuer, wird in Höhe von 5% vom Kaufpreis vor Vertragsschluss eine Anzahlung verlangt. Mit Gutschrift des Rechnungsbetrages wird dem Käufer der Verkauf zum vereinbarten Preis für einen vereinbarten Zeitraum bis zur notariellen Beurkundung garantiert (maximal 3 Monate). Nachdem durch den Käufer sämtliche Zahlungen geleistet wurden, wird zum Abschluss die Anzahlung mit dem Kaufpreis aufgerechnet. So dass im Ergebnis dem Käufer keine finanzielle Mehrbelastung durch dieses, für beide Parteien, sichere Verfahren entsteht.
Michael Verschaeren
RE/MAX ImmoInvest
0151 18101020